Subscribe:

Dienstag, 20. Februar 2018

Live Stream FC Chelsea - FC Barcelona 20.02.2018 Champions League

An der Stamford Bridge in London findet am Dienstag, den 20.02.2018 das 1/8 Finale der Champions League statt. Um 20:45 Uhr trifft FC Chelsea auf FC Barcelona. Sei Live dabei per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!


Gegen West Brom, beim 3:0 am vergangenen Montag, waren sie nicht so deutlich zu vernehmen, aber am Freitag beim 4:0 im FA Cup gegen Hull schon: die Gesänge pro Antonio Conte an der Stamford Bridge. Die Chelsea-Fans stärken ihrem umstrittenen Coach den Rücken. Doch entschieden wird über dessen Zukunft im Kopf der Chelsea-Bosse – und zuvor auf dem Rasen gegen Barca. Spätestens nach dem Rückspiel. Dem müssen die Blues am Dienstag mit einer guten Leistung erst noch einen Sinn geben, am besten dadurch, dass sie kein Gegentor kassieren (siehe Story Seite 18/19), aber auch, indem sie selbst treffen. Cesc Fabregas soll gegen seinen Ex-Verein die Assists geben, vorne deutet mehr auf einen Startelfeinsatz von Olivier Giroud hin, der am Freitag erstmals traf. Alvaro Morata spielte nicht, hatte gegen WBA sein Comeback gegeben. Conte kann nichts falsch machen, beide sind Klassestürmer. Möglicherweise bringt er beide von Beginn an in einem 3-4-1-2, aber das ist eher unwahrscheinlich. Offen, aber hingegen nicht unwahrscheinlich ist der Einsatz des schnellen Ousmane Dembelé. Barcas Ex-Dortmunder saß beim mühsamen 2:0 des spanischen Tabellenführers in Eibar nur auf der Bank. Andererseits könnte dies auch ein Zeichen dafür sein, dass Trainer Ernesto Valverde den Franzosen gegen die Blues bringen könnte – ausgeruht, Winter-Neuzugang Coutinho (120 Millionen Euro schwer statt nur 105 Millionen wie Dembelé) ist ja als Ex-Liverpooler diese Saison in der Königsklasse nicht mehr spielberechtigt.

Ob mit Dembelé oder doch vielleicht mit dem defensiv stärkeren Paulinho in der Startelf – die katalanische Combo wird auch in London von dem in den letzten Monaten überragend zusammenspielenden Duo Lionel Messi und Luis Suarez angeführt. Dem Argentinier wollte am Samstag sein 21. Ligator partout nicht gelingen, dafür gab der 30-Jährige aber seinen elften Assist – auch in dieser Kategorie ist er Liga-Spitzenreiter, Suarez schoss sein 17. Saisontor, das 100. in La Liga, insgesamt steht der Ex-Liverpooler bei 141 Treffern für Barcelona und liegt damit auf Platz 6 des ewigen Klubrankings, das, natürlich, Messi mit 529 anführt. Den Endstand gegen Eibar fixierte Jordi Alba, nachdem Messi einmal mehr am Keeper gescheitert war. Viel mehr war nicht, gegen die selbst beharrlich anstürmenden Basken konnte Marc-André ter Stegen einmal mehr eine gute Leistung als Torwart-Libero zeigen. Barca schien sich in Eibar zu schonen, spielte auf Konter und Sparflamme und blieb saisonübergreifend zum 31. Mal in Folge in der Liga ungeschlagen, davon 26 Siege. Der Vereinsrekord aus der Saison 2010/11 unter Pep Guardiola wurde damit egalisiert, wenngleich Barca damals sogar 27-mal gewonnen hatte. Doch weil es am Samstag gar so müde zuging, gab Sergio Busquets ehrlich zu: „Es gibt im Laufe einer Saison bessere und schlechtere Spiele.“ Der Samstag stand definitiv für Letzteres. Am Dienstag soll und muss wohl auch ein besserer Auftritt her. Zumal Belastungstests wie in London für Barca in der Liga eher die Ausnahme sind. Gerard Piqué, der den Stresstest nach zuletzt angeschlagenem Knie mit einer guten Leistung bestand, sagt: „Ein schlechter Tag genügt, und eine an sich fantastische Saison ist nicht mehr ganz so fantastisch.“ Man achte auf die Message: Eine fantastische Saison ist es für Barca nur, wenn es mit der Champions League klappen sollte. Drei Jahre liegt der letzte Sieg zurück, und, schlimmer noch, seither triumphierte zweimal Erzrivale Real.

FC Chelsea - FC Barcelona Live Stream


Der Schiedsrichter wird das Spitzenspiel am Dienstag, 20.Februar 2018, um 20:45 Uhr anpfeifen. Wenn das Spiel zwischen dem FC Chelsea und FC Barcelona angestoßen wird, werden etliche Fussball-Fans leider nicht zuschauen können. Wer über einen schnellen Internet-Anschluss verfügt, kann sich einen Live-Stream suchen – und davon gibt es genügend. Sportsender wie Sky, Eurosport oder Sport1 bieten möglicherweiße zu diesem Event einen eigenen online Livestream an, der legal ist und eine HD-Qualität aufweist.

Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Fußball Live Stream Übersicht. Im Fußball Live Score verpassen Sie mit Sicherheit kein Tor. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Fußball Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie. Alternativ findet ihr auch weitere Fussball Live Streams in sehr guter und flüssiger Qualität von Buchmachern. Man muss sich lediglich einen Account erstellen mit einer kleinen Einzahlung. Diese kann man sich aber problemlos wieder zurücküberweisen lassen, wenn man kein Interesse mehr an den Live Streams hat.




Wir von Fußball Live Stream wünschen euch viel Spaß beim Spiel Chelsea gegen Barca vergesst nicht um 20:45 Uhr einzuschalten, sei es per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!