Subscribe:

Montag, 25. Juni 2018

Live Stream Iran - Portugal 25.06.2018 WM

In Saransk findet am Montag, den 25.06.2018 der 3.Spieltag der Weltmeisterschaft 2018 in Russland statt. Um 20:00 Uhr trifft Iran auf Portugal. Sei Live dabei per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!


Personell weitgehend sorgenfrei verlief die Vorbereitung auf das Iran-Spiel für Trainer Fernando Santos, der nur bei Raphael Guerreiro (Muskelschmerzen) und Joao Moutinho (Grippesymptome) ein wenig genauer hinschauen musste. Während der Dortmunder schon am Samstag wieder trainierte, wurde der Monegasse zunächst noch geschont.

Dass Portugals 1:0-Sieg gegen Marokko nicht gerade gut aussah, hatte in der Heimat einige Kritiker auf den Plan gerufen. "Keine Panik, wir haben vier Punkte", beschwichtigte Innenverteidiger José Fonte zwar. Aber während gegen Spanien die Leistung noch gestimmt hatte, enttäuschte die Mannschaft gegen Marokko die Erwartungen. Zu wenig Dominanz gegenüber dem Gegner, zu wenig Ballbesitz - so lauteten einige der Vorwürfe. Gleichzeitig hatten sich in den eigenen Reihen unter Gegnerdruck Schwächen im organisierten Spielaufbau offenbart.

Wie soll es nun gegen den Iran, eine Mannschaft, die quasi mit zwei engen Abwehrketten verteidigt, funktionieren? Muss Santos personell und taktisch wechseln? "Der Trainer hat uns schon vor den Stärken des Iran gewarnt, aber wir müssen einfach unseren Plan umsetzen. Portugal hat genug Qualität, um das Spiel einfacher zu machen", erklärte José Fonte.

Santos wiederum erkennt das "Hauptproblem in der kollektiven Beweglichkeit, nicht bei den einzelnen Spielern". Gegen ein Team wie Iran, das so intensiv und engmaschig verteidigt, entscheiden vielleicht nicht mehr die Schnelligkeit von Goncalo Guedes oder der Überraschungsfaktor, sondern ein Mann für den Strafraum wie André Silva, der Lücken reißt.

Änderungen wird es im Mittelfeld nicht nur geben, weil Joao Moutinho kaum trainiert hat. Gefragt ist jemand, der Guerreiro in den Defensivaktionen unterstützt. Bis jetzt erledigten weder Bruno Fernandes noch Joao Mario diese Aufgabe gut - eine Chance womöglich für Adrien Silva. Denkbar ist, dass Joao Moutinhos Posten von Bernardo Silva übernommen und die rechte Seite von Ricardo Quaresma besetzt wird.

Die große Euphorie im Iran haben auch die Portugiesen registriert. Sätze wie "Wir müssen und wir können gegen Portugal gewinnen. Unser Volk und unsere Fans verdienen dieses Glück", geäußert vom gegnerischen Torwart Alireza Beiranvand, sollen die Willenskraft des Europameisters stärken, fordert Santos und zieht Vergleiche mit der WM-Historie: "Es hat immer einen Spieler wie Diego Maradona oder Bobby Charlton in den Siegerteams gegeben. Eine sehr gute Mannschaft und eben einen Spieler, der sich von allen anderen unterscheidet - auch Portugal", so Santos, "hat mit Cristiano Ronaldo eine solche magische Formel, um diese WM zu gewinnen." Jede Mannschaft habe auch einen besonderen Ehrgeiz. "In diesem Fall ist es die Chance, Geschichte zu schreiben", unterstreicht der junge Ruben Dias, der weiß: "Es gab bis jetzt kein einfaches Spiel und es wird auch keines geben. Wir müssen mental stark sein, um ein sicheres, überzeugendes Spiel machen und den Sieg erringen zu können."

Sein Trainer bemüht abermals die Vergangenheit. Santos: "Wir sind da, um zu gewinnen, nicht, um schön zu spielen." So war es auch beim Triumph in Frankreich vor zwei Jahren, als Portugal sogar schlechter als diesmal startete.


Iran - Portugal Live Stream


Der Schiedsrichter wird das Spitzenspiel am Montag, 25.Juni 2018, um 20:00 Uhr anpfeifen. Wenn das Spiel zwischen Iran und Portugal angestoßen wird, werden etliche Fussball-Fans leider nicht zuschauen können. Wer über einen schnellen Internet-Anschluss verfügt, kann sich einen Live-Stream suchen – und davon gibt es genügend. Sportsender wie Sky, Eurosport oder Sport1 bieten möglicherweiße zu diesem Event einen eigenen online Livestream an, der legal ist und eine HD-Qualität aufweist.



Wir von Fußball Live Stream wünschen euch viel Spaß beim Spiel Iran gegen Portugal, vergesst nicht um 20:00 Uhr einzuschalten, sei es per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!