Subscribe:

Sonntag, 19. August 2018

Live Stream FC Viktoria Köln - RB Leipzig 19.08.2018 DFB Pokal

Im Sportpark Höhenberg in Köln findet am Sonntag, den 19.08.2018 die 1.Runde des DFB Pokals statt. Um 15:30 Uhr trifft FC Viktoria Köln auf RB Leipzig. Sei Live dabei per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!


Die Meldung des SWR am Dienstag, wonach Sebastian Rudy bereits einen Vertrag in Leipzig unterschrieben habe, bezeichnete Ralf Rangnick erbost als "Mutter aller Fake-News im Fußball". Tatsächlich war am Mittwoch noch völlig offen, wo der Mittelfeldspieler des FC Bayern in der kommenden Saison spielen wird. Weiter in München, wo ihm angesichts der erdrückenden Mittelfeld-Konkurrenz allerdings eine Nebenrolle droht? In Leipzig, wo ihn sein einstiger Hoffenheimer Förderer Rangnick zur tragenden Säule machen will? Oder etwa auf Schalke, dessen Trainer Domenico Tedesco am Dienstag in München war und sich dort nach Bild-Angaben mit Rudy getroffen haben soll?

Tedesco und Sportvorstand Christian Heidel bestätigten lediglich den München-Trip des Trainers, nicht aber das Treffen mit Rudy. Ohnehin erschließt sich beim Blick auf den Schalker Kader, in dem sieben Spieler für einen Einsatz auf der Doppel-Sechs infrage kommen, nicht der Bedarf nach einem weiteren defensiven Mittelfeldspieler.

"Nach meinen jetzigen Informationen ist die Entscheidung nicht getroffen", erläuterte Rangnick vor dem Abflug nach Craiova, dass Rudy seine erbetene Bedenkzeit noch nicht beendet habe. Vergangenen Freitag hatte der RB-Macher den absoluten Wunschkandidaten für die Nachfolge von Taktgeber Naby Keita im Leistungszentrum am Cottaweg empfangen und ihm in sehr konkreten Gesprächen aufgezeigt, welche Perspektiven sich ihm bieten. Seitdem wartet er auf eine positive Rückmeldung des 26-maligen Nationalspielers. Erst dann wäre der Weg frei für Verhandlungen mit dem FC Bayern, wo Rudy noch bis 2020 unter Vertrag steht.

Anders als Schalke kann Leipzig aktuell keine Champions League bieten, selbst die Europa-League-Teilnahme muss es sich an diesem Donnerstag in Craiova und dann in zwei weiteren Qualifikations-Spielen noch erkämpfen. Auf der anderen Seite weiß Rudy, was ihn in Leipzig erwartet: Rangnick holte ihn 2010 nach Hoffenheim, sein für die kommende Saison verpflichteter Nachfolger Julian Nagelsmann formte ihn bei der TSG zum Nationalspieler.

Beide schätzen Rudy vor allem wegen seiner Ball- und Passsicherheit sowie seiner Spielintelligenz. Attribute, die der umtriebige Kevin Kampl, der lauffreudige Diego Demme und der rustikale Stefan Ilsanker in dieser Qualität nicht zu bieten haben. Auch deshalb setzt Rangnick alle Hebel in Bewegung, um Rudy für sich gewinnen zu können. Auch deshalb wirft er gleich mehrere Leipziger Transfer-Grundprinzipien über Bord, zum Beispiel die Altersgrenze von 24 Jahren. Sie spielt beim 28-jährigen Rudy aus sportlicher Sicht deshalb eine untergeordnete Rolle, weil der Mittelfeldspieler in sieben Jahren Hoffenheim den Spielstil vom Pressing und Gegenpressing verinnerlicht hat, auf den auch Rangnick in Leipzig setzt.

Wirtschaftlich freilich widerspricht ein Rudy-Transfer der RB-Philosophie, wonach man Spieler entwickeln und gewinnbringend wieder verkaufen will. Die 15 bis 20 Millionen Euro, die als Ablöse wohl fällig würden, wären eine Investition in die Gegenwart ohne Aussicht auf Wertsteigerung. Für Rangnick wäre daher auch eine Ausleihe mit Kaufoption eine Alternative. Aber erst einmal muss Rudy entscheiden, was er will.


FC Viktoria Köln - RB Leipzig Live Stream


Der Schiedsrichter wird das Spitzenspiel am Sonntag, 19.August 2018, um 15:30 Uhr anpfeifen. Wenn das Spiel zwischen FC Viktoria Köln und RB Leipzig angestoßen wird, werden etliche Fussball-Fans leider nicht zuschauen können. Wer über einen schnellen Internet-Anschluss verfügt, kann sich einen Live-Stream suchen – und davon gibt es genügend. Sportsender wie Sky, Eurosport oder Sport1 bieten möglicherweiße zu diesem Event einen eigenen online Livestream an, der legal ist und eine HD-Qualität aufweist.



Wir von Fußball Live Stream wünschen euch viel Spaß beim Spiel Viktoria Köln gegen Leipzig, vergesst nicht um 15:30 Uhr einzuschalten, sei es per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!