Subscribe:

Dienstag, 2. Oktober 2018

Live Stream Bayern München - Ajax 02.10.2018 Champions League

In der Allianz-Arena in München findet am Dienstag, den 02.10.2018 der 2.Spieltag der Champions League statt. Um 21:00 Uhr trifft Bayern München auf Ajax Amsterdam. Sei Live dabei per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!


An diesem Sonntag herrschte seltene Ruhe auf dem Klubgelände des FC Bayern an der Säbener Straße. Trainer Niko Kovac hatte seinen Profis einen freien Tag verordnet, für die Nationalspieler war er der erste seit der Länderspielpause vor drei Wochen. Einzig der seit dem Spiel gegen Augsburg am Sprunggelenk lädierte Leon Goretzka betätigte sich. Ob der in Berlin fehlende Neuzugang aus Schalke an diesem Dienstag gegen Ajax Amsterdam mitwirken kann, soll an diesem Montag entschieden werden.

Die Ansage für die mit einem 3:0-Sieg gegen AEK Athen gestarteten Niederländer fiel nach der 0:2-Enttäuschung in Berlin deutlich aus. "Wer den FC Bayern kennt, wird wissen, dass wir uns das nicht gefallen lassen", kündigte sogleich Coach Kovac an. Thomas Müller forderte das Kollegium zur kollektiven Reaktion auf und sagte nahezu wortgleich mit ähnlich drohendem Unteron: "Wer uns kennt, weiß, dass uns das richtig ärgert. Deswegen werden wir Richtung Dienstag Gas geben."

Erst vor einem Jahr hatten die Münchner diese Konstellation, ein Bundesliga-0:2 in Hoffenheim musste international Anderlecht büßen, 3:0 für den FCB. Ein Jahr zuvor, im November 2016, folgte einer 0:1-Niederlage in Dortmund ein 2:3-Dämpfer im russischen Rostow. In den vergangenen fünf Jahren, also seit 2014, gelang den Münchnern in der kontinentalen Königsklasse die siegreiche Korrektur nach einer Bundesliga-Niederlage in vier von sechs Fällen, zweimal setzte es gleich die nächste Nullnummer. Sollte sich diese negative Geschichte wiederholen, wäre es für die Münchner im 455. Europapokalspiel der Vereinsgeschichte die 100. Niederlage. Sollte die Partie unentschieden enden, käme es ebenfalls zu diesem ungewollten Jubiläum: Es wäre das
100. Remis. Kovac und die Seinen peilen selbstredend den Sieg Nummer 257 an, um in diesem Wettbewerb "beruhigt in die nächsten Spiele zu gehen". Einen solch positiven Effekt hätten drei Zähler auch für die Lage in der Liga, wo es zuletzt zu lediglich einem in zwei Begegnungen reichte.

Dieses Bestreben ist gegen einen insgesamt spielstarken Gegner umzusetzen. Der Traditionsklub Ajax verfügt über eine starke Offensive mit den guten Einzeldarstellern Frenkie de Jong (21) im Mittelfeld sowie den Angreifern David Neres (21), Hakim Ziyech (25), Dusan Tadic (19) oder dem wuchtigen Kasper Dolberg (20). Aggressiven und körperlichen Widerstand mag diese junge Truppe weniger, der nach vorne orientierte Viererblock vernachlässigt zuweilen die sofortige Rückwärtsbewegung. In den derzeit 16 Feldspieler zählenden FCB-Kader soll Mitte Oktober, nach der erneuten Länderspielpause, Außenverteidiger Rafinha (Bandriss im Sprunggelenk) zurückkehren.

"Wir haben in Sittard nicht gut gespielt, aber der FC Bayern in Berlin auch nicht", schmunzelte Ajax-Trainer Erik ten Hag (48), der am Mittwoch nach München zurückkehrt. Von 2013 bis 2015 trainierte er noch die Reserve der Bayern in der Regionalliga - jetzt kommt er als Coach in der Champions League.

Mit 2:0 siegte Ajax Amsterdam am Samstag beim Aufsteiger Fortuna Sittard. Die Tore erzielten der zur zweiten Halbzeit für den Ex-Schalker Klaas Jan Huntelaar eingewechselte dänische Nationalspieler Kasper Dolberg (49. Minute) und der marokkanische Spielmacher Hakim Ziyech (78.). Damit belegt der niederländische Rekordmeister weiterhin Rang 2 in der Eredivisie hinter der PSV Eindhoven.

"Es ist nicht so einfach, den Fokus auf die Meisterschaftsspiele zu halten, wenn Begegnungen in der Königsklasse anstehen", bemerkte ten Hag leichte Konzentrationsschwächen bei seinem Team. Der 19-jährige Kapitän Matthijs de Ligt unterstützte den Trainer und meinte: "Wir haben es uns selber schwer gemacht. Das Zusammenspiel muss besser werden, um auch Chancen zu haben."

Immerhin ist der athletische Innenverteidiger nach seinen Knieproblemen wieder zurück, die einen Einsatz im ersten Champions-League-Spiel gegen AEK Athen (3:0) noch verhindert hatten. Zurück ist auch Mittelstürmer Kasper Dolberg (20), den in der Vorsaison ein Fußbruch um die WM-Teilnahme zittern ließ, von der der Däne dann mit einer Bauchmuskelverletzung zurückkehrte. "Ich fühle mich jetzt wieder bereit für einen Einsatz in der Startelf", frohlockte der Youngster nach seinem erlösenden Führungstreffer in Sittard. Aber in München dürfte wohl noch der Routinier Klass Jan Huntelaar den Vorzug erhalten.

Fraglich bleibt der Einsatz von Mittelfeldspieler Frenkie de Jong (21), der sich in der Vorwoche eine Wadenverletzung im Training zuzog. Für ihn könnte auch Carel Eiting (20) zum Einsatz kommen oder Donny van de Beek.


Bayern München - Ajax Amsterdam Live Stream


Der Schiedsrichter wird das Spitzenspiel am Dienstag, den 02.Oktober 2018, um 21:00 Uhr anpfeifen. Wenn das Spiel zwischen Bayern München und Ajax Amsterdam angestoßen wird, werden etliche Fussball-Fans leider nicht zuschauen können. Wer über einen schnellen Internet-Anschluss verfügt, kann sich einen Live-Stream suchen – und davon gibt es genügend. Sportsender wie Sky, Eurosport oder Sport1 bieten möglicherweiße zu diesem Event einen eigenen online Livestream an, der legal ist und eine HD-Qualität aufweist.



Wir von Fußball Live Stream wünschen euch viel Spaß beim Spiel Bayern gegen Ajax, vergesst nicht um 21:00 Uhr einzuschalten, sei es per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!