Subscribe:

Mittwoch, 3. Oktober 2018

Live Stream Paris St. Germain - RS Belgrad 03.10.2018 Champions League

Im Parc des Princes in Paris findet am Mittwoch, den 03.10.2018 der 2.Spieltag der Champions League statt. Um 18:55 Uhr trifft Paris St. Germain auf Roter Stern Belgrad. Sei Live dabei per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!


Jetzt ist auch der Uralt-Rekord von Olympique Lille aus der Saison 1936/37 eingestellt: Mit acht Siegen in den ersten acht Spielen der Ligue 1 egalisierte Paris St. Germain die Marke aus der Vorkriegszeit - 24 Punkte von 24 möglichen Zählern sind Zeugnis der großen Dominanz in der heimischen Liga.

Auch OGC Nizza mit Trainer Patrick Vieira konnte der Elf von Thomas Tuchel im Stadion Allianz Riviera nicht das Wasser reichen. Auch ohne die geschonten Edinson Cavani und Marco Verratti (auch Julian Draxler blieb leicht angeschlagen wie Thomas Meunier in Paris) war die spielerische Überlegenheit des amtierenden Meisters frappierend.

Dabei setzte Tuchel seine Experimentierphase auch in Nizza fort, testete vor Keeper Alphonse Areola erneut eine Dreier-Abwehr mit dem Ex-Schalker Thilo Kehrer, der nach anfänglichen Problemen mit dem Dribbler Allan Saint-Maximin (Ex-Hannover) immer stärker wurde, Kapitän Thiago Silva und Presnel Kimpembe. Der Brasilianer Marquinhos wurde erneut neben Rabiot im zentralen Mittelfeld eingesetzt. Auf den Seiten ackerten die Youngster Christopher Nkunku (20) und Moussa Diaby (19).

Davor wirbelte in der Offensive das Trio Angel di Maria, Neymar und Kylian Mbappé, der erstmals nach seiner Rotsperre wieder mitwirken durfte. Das 3-4-3-System funktionierte wie am Schnürchen, die Treffer von Neymar (2) und Nkunku gaben dem Trainer recht. "Ich weiß", bemerkte Tuchel offen, "dass Marqui lieber in der Innenverteidigung spielt, aber ich wollte Verratti nach seiner Operation nicht überfordern." Insgesamt ist Tuchel von seiner Truppe sehr angetan. "Unglaublich wie sie arbeitet, dabei hatten wir eine schwierige Saisonvorbereitung", lobte Tuchel sein Ensemble, "das Team verbessert sich ständig, es hat Vertrauen zu mir und meinen Ideen. Ich bin sehr glücklich über die Mentalität und die Einstellung zum Kollektiv."

Eine Einschätzung, die auch Kehrer in bestem Französisch teilte. "Wir hatten ein gutes Zusammenspiel, wir spüren unsere Fortschritte als Team", sagte der Jung-Nationalspieler, der sich immer besser zurechtfindet. Es scheint so, dass Tuchel den richtigen Ton bei der Mannschaft findet. Er hat die schwierige Kabine befriedet, hat sich um die Nachwuchstalente gekümmert. Das Experiment Tuchel ist jedenfalls auf einem guten Weg. "Wir haben es mit einer hohen Verteidigung probiert", konstatierte OGC-Coach Vieira, "leider hat das gegen so starke Spieler nichts genutzt".


Paris St. Germain - Roter Stern Belgrad Live Stream


Der Schiedsrichter wird das Spitzenspiel am Mittwoch, den 03.Oktober 2018, um 18:55 Uhr anpfeifen. Wenn das Spiel zwischen Paris St. Germain und Roter Stern Belgrad angestoßen wird, werden etliche Fussball-Fans leider nicht zuschauen können. Wer über einen schnellen Internet-Anschluss verfügt, kann sich einen Live-Stream suchen – und davon gibt es genügend. Sportsender wie Sky, Eurosport oder Sport1 bieten möglicherweiße zu diesem Event einen eigenen online Livestream an, der legal ist und eine HD-Qualität aufweist.



Wir von Fußball Live Stream wünschen euch viel Spaß beim Spiel PSG gegen Belgrad, vergesst nicht um 18:55 Uhr einzuschalten, sei es per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!